Skip to main content

Gemüse Allesschneider

Mit einem Allesschneider soll man ja, wie der Name schon verrät, alles schneiden können. Doch ist das wirklich so? Es gibt dabei einige Ausnahmen, wie man schon bei dem Ratgeberartikel über den Allesschneider mit Schinkenmesser sehen konnte.

Genauso verhält es sich mit Gemüse. Nicht jeder Allesschneider kann zuverlässig und zufriedenstellend Gemüse wie Tomaten, Gurken oder auch Obst wie Äpfel verarbeiten. Daher möchten wir in diesem Artikel mal auf die unterschiedlichen Gemüse Allesschneider eingehen.

2 Unterschiedliche Typen Gemüse Allesschneider

Wenn man Allesschneider liest, dann kommt einem sofort diese typische elektronische und moderne Brotschneidemaschine in den Kopf, mit der man aber nicht nur Brot, sondern auch andere Dinge verarbeiten kann. Doch wenn es um den Gemüse Allesschneider geht muss man dieses Bild ein bisschen erweitern.

Da gibt es auf der einen Seite die Modelle, die ähnlich wie ein herkömmlicher Allesschneider arbeiten und am besten mittels verschiedener Messer unterschiedlichste Materialien verarbeiten und auf der anderen Seite gibt es Modelle, die nicht mit einem rotierenden Messer, sondern Klingen unterschiedlichster Formen ausgestattet sind. Dadurch kann man beispielsweise unterschiedliches Gemüse in kleine Würfel schneiden, was besonders für Salate ungemein praktisch ist.

Der klassische Gemüse Allesschneider

Kommen wir zuerst auf den ganz klassischen Gemüse Allesschneider zu sprechen. Dieser ist mit einem rotierenden Messer ausgestattet und kann über einen Schlitten die Schnittbreite variabel verändern. Der beste Gemüse Allesschneider aus unserem Allesschneider Vergleich ist dabei der Bosch 2-in-1 MultiCut. Dieser ist mit dem 2in1 MuliCut-Messer ausgestattet, was deutlich mehr Flexibilität erlaubt als herkömmliche Universalschneider. Mit diesem Gerät kann man auch sehr bequem Gemüse schneiden.

Bosch MAS9454M 2-in-1 MultiCut

154,95 € 169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu

Das Tolle dabei ist weiterhin, dass dieses Modell nicht nur auf Gemüse beschränkt ist, sondern auch das Schneiden von Brot, Wurst und Käse erlaubt. Somit erhält man mit diesem Gemüse Allesschneider ein sehr praktisches Universalgerät, das zudem noch in unserem Vergleich mit einer soliden Schnittqualität, einem guten Preis-Leistungsverhältnis und der guten Verarbeitung überzeugten konnte.

Der Gemüseschneider

Ein Gemüseschneider macht genau das, was der Name andeutet: Er schneidet Gemüse. Doch das Besondere dabei ist, dass Sie das Gemüse auf unterschiedliche Weise zerkleinern können. Dabei gibt es meistens unterschiedlichste Aufsätze beziehungsweise Messer, die unterschiedliche Feinheiten und Formen zulassen. Ein besonderer Vertreter ist dabei der Gemüseschneider von HomeNative.

HomeNative Gemüseschneider

HomeNative Gemüseschneider

HomeNative Gemüseschneider*

Merkmale

  • Deluxe Set mit umfassenden Zubehör
  • sehr guter Preis
  • beliebter Bestseller
  • 4 Edelstahl Klinken
  • Anti-Rutsch für zuverlässiges Arbeiten
  • Hohe Flexibilität durch 3 verstellbare Schnittstärken: 1 mm, 3 mm, 5 mm
  • mit Fingerhut für sicheren Umgang

Wenn Sie sehr flexibel Ihr Gemüse beispielsweise für einen schmackhaften und knackigen Salat schneiden wollen, dann können Sie schon teilweise sehr lange beim Schneiden mit einem normalen Messer sitzen. Nicht so mit diesem Gemüseschneider. Mithilfe dieses Gerätes geht das Schneiden in sekundenschnelle von der Hand. Die Konsequenz davon ist, dass man häufiger Salat isst und sich allgemein gesünder ernährt.

Das Schneiden ist mit diesem Gemüse Allesschneider wirklich gar kein Problem und geht kinderleicht von der Hand. Durch die vier unterschiedlichen Aufsätze kann man den Schnitt variabel an das Schnittgut anpassen. Die Messer schneiden zudem sehr zuverlässig und machen das Gerät zu einem unverzichtbaren Helfer in der Küche. Wenn Sie einmal in den Luxus gekommen sind, werden Sie ein solches Gerät nicht mehr missen wollen.

Fazit zum Gemüse Allesschneider

Die zwei unterschiedlichen Gemüse Allesschneider Typen machen deutlich, dass es in diesem Bereich einerseits einen hohen Bedarf an angenehmer Hilfe in der Küche gibt und andererseits, dass es für unterschiedliche Situationen und Anwendungen jeweils unterschiedliche Geräte gibt. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Allesschneider sind, der universell einsetzbar ist und zusätzlich Gemüse schneiden soll, dann empfehlen wir Ihnen den Bosch MulitCut.

Wenn Sie allerdings für die Zubereitung von Salat tatkräftige Unterstützung suchen, dann ist ein Gemüseschneider die bessere Wahl. Im Idealfall hat man beide Geräte zuhause und kann in der entsprechenden Situation direkt entscheiden, welches Modell man nun nimmt.